Technische Universität Berlin - Gebäude L, BerlinTechnische Universität Berlin - Gebäude L, BerlinTechnische Universität Berlin - Gebäude L, BerlinTechnische Universität Berlin - Gebäude L, BerlinTechnische Universität Berlin - Gebäude L, BerlinTechnische Universität Berlin - Gebäude L, BerlinTechnische Universität Berlin - Gebäude L, BerlinTechnische Universität Berlin - Gebäude L, Berlin

Kroschewski Holzrichter GmbH

Projekt- und Immobilienmanagement

Kantstraße 30 | 10623 Berlin
Telefon + 49 (0)30 31 10 20-57
Fax + 49 (0)30 31 10 20-49

Colonnaden 68 | 20354 Hamburg
Telefon + 49 (0)40 81 95 75-00
Fax + 49 (0)40 81 95 75-55

kontakt@kh-gmbh.de

Umbau und Sanierung Institutsgebäude L der Technischen Universität Berlin

Bauherr

Land Berlin vertreten duch die Technische Universität Berlin

Auftraggeber

Technische Universität Berlin

Leistungen

Projektleitung und Projektsteuerung

Zeitraum

2011 – 2013

Das unter Denkmalschutz stehende Institutsgebäude L der Technischen Universität Berlin (TU) wurde 2011 bis 2013 für die Fachbereiche „Biologische Chemie“ und „Biokatalyse“ komplett saniert und umgebaut. Die Keramikfassade wurde aus Gründen des Denkmalschutzes unverändert erhalten, während Fenster und Dach inklusive Technikaufbauten neu hergestellt wurden. Im Inneren des Gebäudes erfolgte der Rückbau bis auf den Rohbau. Es wurden Labore der Sicherheitsklassen 1 und 2 (S1 / S2), Büros, ein Hörsaal und eine Bibliothek realisiert. Für die barrierefreie Erschließung wurde innerhalb des Gebäudes ein Aufzug integriert und ein weiteres Treppenhaus an der Südfassade ergänzt.

kh hat das Bauvorhaben im Rahmen des Projektmanagements in direkter Vertretung des Bauherrn TU-Berlin durchgeführt sowie als zentrale Anlaufstelle die Koordination mit den Nutzern übernommen.

zurück zur Projektliste