Bundeswehrkrankenhaus, BerlinBundeswehrkrankenhaus, BerlinBundeswehrkrankenhaus, Berlin

Kroschewski Holzrichter GmbH

Projekt- und Immobilienmanagement

Kantstraße 30 | 10623 Berlin
Telefon + 49 (0)30 31 10 20-57
Fax + 49 (0)30 31 10 20-49

Colonnaden 68 | 20354 Hamburg
Telefon + 49 (0)40 81 95 75-00
Fax + 49 (0)40 81 95 75-55

kontakt@kh-gmbh.de

Sanierung, Neubau und Instandsetzung Bundeswehrkrankenhaus Berlin

Bauherr

Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, Bundesministerium für Verteidigung

Auftraggeber

Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung

Leistungen

Projektmonitoring, Projektsteuerung und Bauherrenvertretung

Zeitraum

2012 – 2016

Das Bundeswehrkrankenhaus (BWK) am Standort Berlin-Mitte wurde 1991 nach der Wiedervereinigung etabliert. Es verfügt über rund 400 Betten und ist Arbeitgeber von rund 1.450 Mitarbeitern. Um die stationäre und notfallmedizinische Versorgung von Soldaten, Zivilisten sowie Mitgliedern des Deutschen Bundestages und der Bundesregierung weiterhin auf Höchstniveau zu gewährleisten, sind eine stetige Weiterentwicklung und der Ausbau der baulichen sowie medizinischen Ausstattung des Krankenhauses erforderlich.

Das Bundeswehrkrankenhaus wird im Rahmen eines Masterplanes umfassend saniert und umgebaut. Die langfristige Planung sieht nach Interimsprojekten verschiedener Phasen auch den Neubau von Teilen des BWK vor.

kh zeichnete verantwortlich für die Betreuung der Projekte „Außenanlagen, Bauphase II” begleitend zum Neubau der Küche und des Versorgungs- / Medientunnels und für den „Rückbau des ehemaligen Abwasserpumpwerkes”.

Hinzu kam die Unterstützung des BBR mit Übernahme der Projektsteuerung durch kh bei den laufenden Arbeiten im Bereich des Bauunterhalts für die gesamte Liegenschaft. Ergänzend wurde auch die Projektsteuerung der Erneuerung der OP-Leuchten und Deckenversorgungseinheiten im laufenden OP-Betrieb für acht OP-Säle von kh übernommen.

zurück zur Projektliste